Lot 3009* - Rapp Auction 2020 - Coins, Medals and Banknotes

Starting price:
1.500,00 CHF


Aussergewöhnliche Sammlung von ca. 200 antiken Münzen in 2 Schaukästen
aus dem Restaurant Hirschen in Muothotal. Die Sammlung beginnt im
5. Jahrhundert vor Christus und reicht bis ins 5. Jahrhundert nach Christus. Die
Münzen waren jahrzehntelang im Restaurant in Muothotal in den Schaukästen
ausgestellt. Alle Münzen sind beschrieben. Dazu gibt es eine Aufstellung des
Sammlers zu den Münzen. Dabei u.a. Denar Julius Caesar, 49/48 v. Chr.,
Elefant tritt auf Schlange. Dazu Münzen von Germanicus, Claudius, Nero
sowie Otho. Ein paar römische Silberdenare und Münzen mit Tiermotiven wie
z.B. Sphinx, Ochse, Pferd oder Ziege sowie eine Tetradrachme Athena/Eule.
Hervorzuheben ist ein Schekel aus dem Jahr 67 nach Christus (Jahr 2) aus der
Zeit des Jüdischen Aufstands in hervorragender Qualität. Dazu 1 Schaukasten
mit ca. 100 Kantonalmünzen der Schweiz aus verschiedenen Kantonen. In dem
Schaukasten befinden sich Wachssiegel. Mit alter Sammlungsbeschreibung
des Einlieferers und Bildern des Restaurants wo die Schaukästen hingen. Dazu
diverse Kleinmünzen alle Welt meist aus dem 18. Und 19. Jahrhundert auf 6
Schubern. Dabei u.a. Österreich, Russland, Italien und Deutschland.
Ein in dieser Zusammenstellung einmaliges Los.
Notes

Tax Info:
All lots marked with * in this catalogue are subject to Swiss value added tax (VAT). The legal VAT of 7,7% will be imposed on the grand total of the auction invoice in any event (hammer price plus commission plus possible postage, insurance and additional services).
For auction lots which are not marked with * , the legal VAT of 7,7% will only be imposed on the commission, possible postage, insurance and additional services.



Bids

Lot status:
Auction closed